Porches – Pool

Porches - Pool

ID40 Top Album 06   Der Sänger und Songwriter aus Pleasantville, New York hat in den letzten Jahren bereits eine Menge unterschiedlichster Projekte veröffentlicht. Seit 2013 sind unter dem Namen Porches bereits mehrere Singles und das Album Slow Dance In The Cosmos erschienen. Trotzdem ist Aaron Maine noch immer ein absoluter Insidertipp, was sich mit seinem Debütalbum … Read more

DIIV – Is The Is Are

DIIV - Is The Is Are

ID40 Top Album 05 Hier kommt die Wallfahrt des Konformismus eines geläuterten Williamsburgers. Dieses Album ist so understated, dass man es beinahe überhört. Man könnte Is The Is Are als Schlafanzug tragen oder als Zigarette danach rauchen. Es fühlt sich dermaßen selbstverständlich so gut und richtig an, dass man keine Worte darüber verlieren muss. Also reden wir über … Read more

Savages – Adore Life

Savages - Adore Life

ID40 Top Album 04 „Ein Biest von einem Album“ nennen die Londoner Post-Punks ihr zweites Album. Sie haben recht.   Anfang 2015 spielten Savages neun Konzerte in New York. Diese Residenz diente dem Zweck, neue Ideen auszuarbeiten, ihnen das Adrenalin einer typischen Savages-Show zu injizieren. Jeder Auftritt wurde mitgeschnitten, die Reaktionen auf die neuen Stücke analysiert. Einige … Read more

Daughter – Not To Disappear

Daughter - Not To Disappear

ID40 Top Album 03 Nicht ganz ausgereifter, aber hübscher Elektrofolkrock Man misst die Intensität dieser Londoner Band in Schattierungen von Blau – nicht wie in Blue, wohlgemerkt, sondern wie in blaue Flecken. Peingeplagt hörte man Sängerin Elena Tonra schon auf „If You Leave“ von 2013, als sie lieber im Bauch der Mutter geblieben wäre. Und so ist … Read more

Jenny Lee – Right On!

Jenny Lee - Right On!

ID40 Top Album 52 Die Warpaint-Bassistin spielt Dream Pop mit Goth-Zuschlag. Martin Courtney von den Jingle-Jangle-Profis Real Estate und Guy Garvey von Elbow haben es vorgemacht, Warpaint ziehen nach: Bandpausen werden genutzt, um Soloprojekte zu verwirklichen. Nicht, weil es wirklich dringlich wäre – was man schon daran erkennt, dass sich die Musik unter eigenem Namen nicht wesentlich … Read more

Archy Marshall – A New Place 2 Drown

Archy Marshall - A New Place 2 Drown

ID40 Top Album 51 Holy Smokes! Wer Archy Marshall wirklich ist, schält sich langsam aber sicher heraus. Als King Krule hat er vor zwei Jahren als Neunzehnjähriger die Kritikerschar in ungläubiges Staunen versetzt mit seinem Debütalbum. „6 Feet Beneath The Moon“ ist für mich eines der besten Blues-Alben der letzten Dekaden. Und das, ohne genuin Blues zu … Read more