DJ PLAYLIST URBAN: BLVTH

Der Berliner Soloartist und Produzent BLVTH spielte bereits als Voract für Cashmere Cat und begleitete Romano als Support. Mit seinem 2018 veröffentlichten Debutalbum „Blut“ geht er aktuell auf seine erste eigene Tour. Der Sound ist trotz vieler Samples eher elektronischer Natur und hat häufig Uptempo-Charakter. BLVTH produziert und singt zugleich – auf Englisch. Viel Spaß mit seiner Top10!

  1. BLVTH – Cool Song
  2. Sampha – Treasure
  3. Denzel Curry Ft. JPEGMAFIA & Zillakami – VENGEANCE | VENGEANCE
  4. Chrome Sparks – In2 Your Love
  5. Yung Beef Ft. 6ix9ine – No Fucks
  6. Ty Dolla $ign – Message In A Bottle
  7. Smokepurpp & Murda Beatz Ft. Lil Yachty & Offset – Do Not Disturb
  8. James Blake – I’ll Come Too
  9. James Blake Ft. Moses Sumney & Metro Boomin‘ – Tell Them
  10. James Black – Lullaby My Insomniac