DCC Top News 13

Beatport startet Musikstreaming App!

Zu dem Launch der neuen Webseite von Beatport vor einigen Wochen kommt nun der hauseigene Streaming-Dienst dazu! Der wohl bekannteste Onlineshop für DJs startete nämlich letzte Woche mit dem Beatport Streamingdienst, welcher ab sofort als App für iOs- und Android-Geräte erhältlich ist.Neben dem Streaming, für welches Beatport auf seinen enormen Backkatalog zurückgreifen kann, hat der Nutzer auch die Möglichkeit nach Eventlistungen und Playlisten seines Lieblings-DJs zu schauen.

Wir haben die App bereits getestet und können sagen: den Test hat sie bestanden! Auch wenn die Funktionen mit Abstrichen an Spotify erinnert, überzeugt sie durch das einfache, am Look der Webseite-orientiertem Design & Layout und die simple Bedienung. Austoben kann der Nutzer sich musikalisch in der Daily Rotation oder auch in den neuen Pulse Charts. Natürlich kann die Musik auch nach Genre oder eigenen Suchbegriffen gesucht werden. Die Eventlistungen sind mit der Tourdate-Applikation bandsintown verknüpft und basieren auf dem jeweiligen Standort des Nutzers. Wir können nur anraten, die App auszuprobieren und sich selbst ein Bild zu machen!

Dennoch stellt sich auch bei dem Beatport-Streaming Service die Frage, wie auch bei anderen Streaminganbietern zuvor, wie sich das Geschäftsmodell für die Labels und den Künstler lohnen soll.

Die App ist ab sofort hier erhältlich: https://www.beatport.com/apps
https://www.beatport.com/apps

 

coming from http://www.trendcharts.de//