ID40 Top Album 19

Tocotronic – Tocotronic (Das Rote Album) Alles beginnt an einem Morgen in der Fremde. An einem dieser Außenräume der Realität, dunstig und zeitlos, wie sie in der deutschen Popmusik niemand so verinnerlicht hat wie der Verästelungskünstler Dirk von Lowtzow. Mit den ersten Zeilen, die er uns im Eröffnungsstück „Prolog“ entgegenraunt, erwachen wir wie aus einem … Read more

ID40 Top News 19

Hot Chip: Titeltrack des kommenden Albums WHY MAKE SENSE? Die Veröffentlichung das neuen Albums von Hot Chip steht kurz bevor – WHY MAKE SENSE? erscheint am 15. Mai 2015. Vorab lässt die britische Band einen weiteren neuen Song hören und erlaubt sich dabei einen kleinen Scherz. Denn der Titeltrack der Platte kann auf einer Webseite … Read more

ID40 Top Album 18

Blur – The Magic Whip Es ist eine kleine,große Sensation: 12 Jahre nach dem letzten Studioalbum Think Tankund 16 Jahre nach 13, dem letzten Werk als Quartett, melden sichdie Britpop-Pioniere um Frontmann Damon Albarn mit einem brandneuen Studioalbumzurück! Mund und Ohren aufgesperrt für The Magic Whip! Die Entstehungsgeschichte von„The Magic Whip“, Blurs mittlerweile 8. Studioalbum, … Read more

ID40 Top Album 16

Drenge – Undertow Die auf der Insel waren schon immer speziell. Das zeigen Großbritanniens Anti-Charme-Scharmützel mit dem europäischen Festland stets aufs Neue: Häufig sind die Gebaren der Inselbewohner im Umgang mit Nicht-Insulanern aber kurioser Couleur und keine ernsthaften diplomatischen Vorfälle. Offensive Identitätsbekundung könnte man das nennen. Und womit? Mit Recht. Manche Geschichte aus dem UK … Read more

ID40 Top News 15

Jack White: Kündigt Doku-Serie American Epic und Film The American Epic Sessions an Dass Jack White ein Faible für Vinyl hat, ist bekannt: Er hat nicht nur sein eigenes Vinyl-first-Label Third Man Records, sondern auch einen Voice-o-Graph, mit dem er Schallplatten in Echtzeit aufnehmen kann. Jetzt hat er zusammen mit Blues-, Country- und Folk-Spezialist T … Read more

ID40 Top Album 15

Young Fathers – White Men Are Black Men Too The Edinburgh trio Young Fathers have always confounded categories—Tape One and Tape Two, the EPs they released in 2011 and 2013, were often called rap, but always trailing qualifiers—alt-, art-, psych-. Then, as their Shabazz-on-uppers verses (I Heard) and grimy Yeezus shrieks (Effigy) faded, they shifted … Read more

ID40 Top Album 14

Sufjan Stevens – Carrie & Lowell Getrieben von der Trauer über den Tod seiner Mutter Carrie im Jahr 2012 erschafft Sufjan Stevens eine intime Blase, die, losgelöst von Konvention und Zeitgeist, zur Aufrichtigkeit einlädt. Denn Carrie & Lowell ist gerade deshalb so effektvoll, weil es Ehrlichkeit und Direktheit vermittelt.Ähnlich wie auf den Vorgängern Illinois und … Read more

ID40 Top Album 13

Courtney Barnett – Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit Schon der Titel ist schön in seiner Schlichtheit: “Sometimes I Sit and Think, and Sometimes I Just Sit” hat Courtney Barnett ihr Debutalbum genannt. Dieser spielerische Umgang mit Sprache zieht sich auch durch ihre Texte. Aus Alltagsbeobachtungen entwickelt sie lakonische Kommentare zu … Read more

ID40 Top News 12

ROCK AND ROLL HALL OF FAME 2015 Im Rahmen der diesjährigen Hall-Of-Fame-Veranstaltung wird Lou Reed von Patti Smith posthum in die heiligen Hallen aufgenommen werden – Stevie Wonder hält die Laudatio für den Soul-Sänger Bill Withers, der ebenfalls Teil des „Inner-Circles werden wird.Beck wird live auftreten, während Stevie Wonder mit John Legend zusammen einen Tribut … Read more

ID40 Top Album 11

Jesper Munk – Claim 2013 verblüffte der gerade einmal 20-jährige Münchner Gitarrist und Sänger Jesper Munk mit dem Retro-Blues- Album „In My Way It Lies“. Für viele war er damals der Newcomer des Jahres. Inzwischen ist Munk von einem kleinen Indie-label zum Branchenriesen Warner gewechselt und hat für sein neues Album „Claim“ gleich drei Produzenten … Read more