Video: Phoenix – J-Boy

Neues Video: Phoenix haben „J-Boy“ Live in einer italienischen Fernsehshow gespielt, die es gar nicht gibt.

Man achte besonders auf die beiden charmanten Moderatoren und das interessierte, aber zurückhaltende Publikum. Und auf den Wein am Ende.

Zu ihrer neuen Single „J-Boy“ haben Phoenix nun ein Video gedreht. Das entstand mutmaßlich, als die Band aus Versailles im „Liebes-Special“ einer italienischen TV-Show auftrat. Bloß: Diese Sendung gibt es natürlich gar nicht.

Den Charme und den Spirit ihrer neuen Platte TI AMO fängt das von Warren Fu gedrehte Video trotzdem sehr gut ein: Laut Gitarrist Laurent Brancowitz ist TI AMO trotz seiner Entstehungsgeschichte irgendwo zwischen „Sommer und italienischen Discos“ verortet.

Live-Auftritte bestätigten Phoenix aus Versailles bereits, sie treten unter anderem beim Melt Festival 2017 auf.

TI AMO erscheint am 9. Juni. Der „New York Times“ haben Phoenix dazu ein ausführliches Interview gegeben.

Phoenix live in Deutschland 2017:

16.07.2017 Gräfenhainichen, Melt Festival
24.09.2017 München, Tonhalle
25.09.2017 Köln, Palladium
26.09.2017 Hamburg, Große Freiheit 36

Comments are closed.