Swedish House Mafia: gibt es eine Reunion?

DDC Top News 47

Steht die Swedish House Mafia etwa vor einem Comeback? Einer der erfolgreichsten kommerziellen Dance-Acts der letzten Jahre, verantwortlich für Hymnen und Erfolge wie ‚Don’t You Worry Child‘, ‚Save The World‘ oder ‚One‘ mit Pharrell, könnte kurz vor einer Reunion stehen. Gerade erst in 2012 und 2013 waren Axwell, Sebastian Ingrosso und Steve Angello mit Ihrer One Last Tour auf Abschiedsreise. Nun äußerte sich Axwell, der seit der Trennung des Trio’s mit Ingrosso für Furore sorgt, am vergangenen Wochenende zu einem möglichen, erneuten Zusammenfinden der drei Jockey’s. Der DJ war im Interview in der Beats1-Radioshow mit Zane Lowe (ehemals BBC Radio1), um seine neue Single zum Jubiläum seines Labels Axtone vorzustellen und sagte auch zu einer möglichen Rückkehr der Swedish House Mafia folgendes:

„We think about it every now and then, you know what we left, what we did, what we accomplished and everything, and how it would be to do something together again. But I think, the only thing is that time will tell pretty much. Who knows what happens in the future, we might get a sudden urge for Swedish House Mafia again…who knows!“

Seit der Trennung des Trio’s waren die Hoffnungen nie so groß wie zum jetzigen Zeitpunkt. Und während die drei DJs und Produzenten eine Reunion als Swedish House Mafia immer ausgeschlossen haben, sind die Anzeichen für dieses Vorhaben deutlicher denn je. Wir bleiben gespannt!

Comments are closed.