Roskilde Festival gibt erste Bands für 2017 bekannt

Die ersten 14 von 185 Roskilde-Bands versprechen auch für das Jahr 2017 eine große musikalische Bandbreite.

Das Roskilde Festival hat die ersten 14 Bands vorgestellt, die 2017 auf den Bühnen des dänischen Städtchens stehen werden. Wer auf Headliner gehofft hatte, wird wahrscheinlich etwas enttäuscht sein. Jedoch heizen auch diese Acts unsere Vorfreude auf die nächste Festivalsaison an. Insbesondere spiegelt diese kurze Liste die musikalische Vielfalt des Roskilde-Festivals wider.

Von den sphärischen Klängen, die Jenny Hval auf die Bühne bringen wird über elektronische Musik (Modeselektor/Moderat) bis hin zu südamerikanischen Gute-Laune-Tunes (Romperayo) und Moshpit-Metalcore (Of Mouse & Men) ist jetzt schon alles dabei. Das Roskilde Festival startet im nächsten Jahr am 24. Juni und wird bis 1. Juli 2017 gehen. Der Vorverkauf startet am 15. November 2016.

Die ersten Roskilde-Bands 2017:

67 (UK)
Afenginn (DK)
Angel Olsen(US)
Gangly (IS)
G-Eazy(US)
Hieroglyphic Being (US)
Jenny Hval (NO)
Marching Church (DK)
Mats Gustafsson’S Nu Ensemble „Hidros Zap“” (INT)
Moderat / Modeselektor (DE)
Of Mice & Men (US)
Pig Destroyer (US)
Romperayo (CO)
Tentemøller (DK)

Quelle: Andreas Meixensperger für musikexpress.de

 

Comments are closed.