Neues Djang Django Album Im Januar!

Django Django haben die Veröffentlichung ihres dritten Studioalbums angekündigt. Die neue Platte soll im Januar 2018 erscheinen und Kollaborationen mit Metronomy und Slow Club beinhalten.

Derzeit arbeitet das Quartett noch intensiv am Nachfolger des 2015er-Werks BORN UNDER SATURN in ihrem Studio in London. Als Studiomusikerin hat die Band sich niemand geringeres als Metronomy-Schlagzeugerin Anna Prior engagiert. Django-Django-Drummer David Maclean hatte die Band um eine Verschnaufpause gebeten, konzentriert sich nun aber wieder einzig auf die Produktion der neuen noch namenlosen Platte.

Vorgänger-Album war „zu aufgebläht“

Über die Arbeit am neuen Album sagte Maclean dem Magazin Mojo: „Unser Studio in Tottenham ist der Ort, an dem wir alle herumalbern können. Du kannst machen, was du willst, ohne auf die Uhrzeit oder Studiokosten zu achten. Für mich fühlte sich das vergangene Album zu aufgebläht an.“

Django Django spielen am 10. September beim Lollapalooza Berlin – präsentiert von Musikexpress.

Quelle: Dominik Sliskovic für musikexpress.de

Comments are closed.