Ice Cube erhält Stern auf dem Walk of Fame

Ice Cube hatte zuletzt allen Grund zur Freude, der in Los Angeles geborene Rapper wurde gestern in Hollywood auf dem Walk of Fame verewigt.

Dort erhielt der Rapper, welcher zuletzt bekannt gab, dass ein weiterer “Friday” Film in Arbeit ist, seinen eigenen Stern auf dem legendären Gehweg.

Dabei war es für Ice Cube primär wichtig, dass nicht nur er geehrt wird sondern auch ein Zeichen an alle Fans und Rapper rausgeht, die ihn seit Beginn supportet haben, so sagt er: “When you’re coming up doing music, movies, just trying to be creative, you never figure you’ll be on the Hollywood Walk of Fame one day. So today is not really about Ice Cube, it’s about all the people who helped me get here.

Via 16Bars.de

Comments are closed.