Golden Pudel: Wiedereröffnung!

Nach gut anderthalb Jahren  Zwangspause öffnet der beliebte Club „Golden Pudel“ am Donnerstag, den 17. August wieder seine Türen. Diese waren seit Februar 2016 geschlossen. Nun wird ab August wieder an Donnerstagen, Freitagen, Samstagen und Sonntagen gefeiert.
Im September soll der Club sogar wieder jeden Tag geöffnet haben.

Die Schließung folgte aufgrund eines rechtlichen Streits der im Jahr 2014 zwischen dem Besitzer Rocko Schamoni und seinem Geschäftspartner Wolf Richter entbrannte. Der Streit gipfelte letztendlich in einer bevorstehenden Zwangsversteigerung, bis im Februar 2016 ein Feuer ausbrach. Seitdem wird immer noch daran gearbeitet, die Location wieder vollends zu rekonstruieren.

Infolge des Feuers wurde Richters Firmenanteile erworben und das Gelände zu öffentlichem Eigentum. Die Finanzierung des Wiederaufbaus wurde durch einige Benefizkonzerte und eine großzügiger Unterstützung der Stadt von mehr als 300.000 EUR realisiert.

An diesem Donnerstag findet nun das lang erwartet Opening unter dem Namen “Alle Türen offen mit allen“ statt. Am Freitag, den 18. August wird eine Party mit DJ Storm mit Support von den Residents Nina und Good News und am 7. September eine Party vom Label Smallville im Pudel stattfinden. Am Samstag, den 19. August wird die Hamburgerin RatKat zu hören sein. Das Flaggschiff, die Sonntagsparty Musik Fetischisten Ohren Charakter  (MFOC) mit Raf & Superdefekt wird am 20. August zurückkehren. Am 24. August ist dann Marc Schneider am Start und am 31. spielen liebe*detail. Wir freuen uns sehr und wünschen alles Gute für die Zukunft.

Comments are closed.