DJ-Playlist: Leandro Da Silva

Mit ‚I Love House Music‘ steht Leandro Da Silva auch in der vierten Woche noch in den Deutschen Dance Charts. Der Brasilianer, der in seiner Jugend mit seiner Familie nach Italien auswanderte, wuchs in Rom auf und ist zur Zeit einer der gefragtesten House DJs. Selbstverständlich geizt auch seine Top10 nicht mit frischen House Klängen. Mit dabei sind Tracks von Luca Debonaire, Wlady, The Cube Guys, Crazibiza, Miami Dub Machine, Format:B und vielen mehr. Jetzt auf Trendcharts.de

DDC Top Playlist 46

01. Luca Debonaire, Leandro Da Silva – Space
02. Chris River, Marco Laschi – Higher
03. Luca Debonaire, Leandro Da Silva – Deep Reverse (Club Mix)
04. Wlady – Ginevra (The Cube Guys Remix)
05. Crazibiza + Tommyboy Ft. Dragonfly – Aquardiente (Jude & Frank Remix)
06. Luca Debonaire – Drum Breaker
07. Miami Dub Machine – Moskow Mood (The Cube Guys Mix)
08. Leandro Da Silva – I Love House Music
09. DJ Dan, Mike Balance – Walking
10. Format:B – Okeey Yaaah

selected by Leandro Da Silva

Follow the artist here:
Facebook
Soundcloud
Twitter
Webseite

Seine aktuelle Nummer ‚Space‘ mit Luca Debonaire spiegelt eine endlose Liebe zum Space Ibiza wider. Im Song samplen die beiden Produzenten und DJs Carl Cox’s legendäre Rede von der Closing Party des Space Ibiza’s und ehren das Space und die DJ Legende so mit einem eigenen Track. Reinhören kannst Du hier:

Comments are closed.