Cro: Neuer Albumtitel inkl. Tracklist veröffentlicht

Es gibt einiges an Neuigkeiten zu Cros drittem Studioalbum zu vermelden. Nach mittlerweile drei beziehungsweise vier (zwei Versionen zu „Unendlichkeit“) Auskopplungen ändert der Rapper aus Stuttgart seinen Albumtitel von „fake you.“ in „tru.“.

Aus Fake wird nun Wahres, wahllos scheint Cro den Albumtitel also nicht geändert zu haben. Von Anfang an schien da eine größere künstlerische Vision dahinter zu stecken. Umso deutlicher wird das, wenn man sich die bisherigen Auskopplungen anhört. Aus dem Friedefreuderaop Cro scheint nun ein gestandener Künstler geworden zu sein, der sich nicht scheut, Einblicke in sein seelisches Innenleben zu offenbaren.

Ebenfalls veröffentlichte der Rapper die Tracklist zum Album. Erste Besonderheit: Es wird ein Doppelalbum á zwei Mal zehn Tracks. Featuremäßig findet man viele spannende Kollaborationen. So finden sich neben Features mit dem deutschen Reggaesänger Patrice auch Gastbeiträge von Wyclef Jean, Ivy Sole und Four Music Neu-Signing Ace Tee. Für eine bunte wie auch prominente Featureauswahl ist also gesorgt. Cros Album erscheint am 09. September.

Hier gibt es einmal die Tracklist in voller Länge:

01. Kapitel 1
02. Fkngrt
03. Forrest Gump feat. Patrice
04. Tru
05. Hi
06. Todas feat. Wyclef Jean
07. Baum
08. Unendlichkeit (Main Edit)
09. Computiful
10. No. 105

01. Noch da
02. Paperdreams
03. Fake you. feat. Ivy Sole
04. Alien
05. 0711
06. Slow Down feat. Ace Tee
07. 2kx
08. Tokyo13317
09. Unendlichkeit (Video Edit)
10. My Life

Den Trailer seht ihr hier:

via backspin

Comments are closed.