Carmike – Da Bizzness

Nach 21 Jahren im Gefängnis ist der Rapper Carmike zurück – in der Freiheit, in Memphis und im Rap-Game.

Vor zwei Jahrzehnten schon droppte der heute 42-Jährige als Teil der Gimisum Family sein Debüt-Tape »Comin At Yo Azz«, das damals von niemand Geringerem als Juicy J und DJ Paul produziert wurde und ihn schnell zum Untergrund-Liebling werden ließ – seine schauerliche Hinterzimmer-Delivery, die unverblümte Neigung zur Brutalität in seinen Worten und die verrauchte Lo-Fi-Beats aus beklemmenden Horrocore-Samples nahmen vieles vorweg, was heute Lieblingsrapper wie Travis $cott oder Bones aufgegriffen haben. Carmikes 9-Tracks-starkes Erstlingswerk ist zudem bis heute begehrtes Sammlerobjekt unter Memphis-Rap-Anhängern. Doch anstatt nochmals hinters Mic zu gehen, wurde der Three-Six-Mafia-Affiliate zu 25 Jahren Haft verurteilt und landete hinter Gittern.

Weiterlesen auf Juice.de

Comments are closed.